Worum geht es?

Anstelle von Weizen oder Gerste,
für Brot und Bier,
sorgen wir für Artenvielfalt hier.

Ob Biene, Schmetterling oder Insekt,
unsere Wiese finden sie korrekt.

D’rum legen wir ein Paradies hier an,
sodass auch jeder den Insekten helfen kann.


Werde Pate für einen Teil der Blühfläche auf unserem Feld!

Im Herzen des Münsterlandes, zwischen Freckenhorst und Hoetmar, werden wir ca. 8.000 qm Ackerland in blühende Wiesen für Bienen und Insekten verwandeln.

Dabei werden wir wie folgt vorgehen:

  • Im Jahr 2021 wollen wir eine Blühfläche von ca. 8.000 qm anlegen
  • Im darauffolgenden Jahr haben wir, abhängig der Unterstützung aus 2021, eine Erweiterung geplant.

Damit das Projekt realisiert werden kann, ist eure Unterstützung gefragt!

Im Folgenden habt ihr die Möglichkeit einen großen Teil dazu beizutragen, dass die heimische Artenvielfalt bestehen bleibt.
Nutzt dazu einfach einer unserer Patenschaften:


Bronze Silber Gold Platin

Freuen dürft ihr euch schon, dass das Projekt auch für 2022 geplant ist. Auch hier benötigen wir wieder eure Hilfe, dass auch dort wieder den Insekten ein Schlaraffenland ermöglicht wird.

Sicherlich stellt ihr euch jetzt noch ein paar Fragen. Die häufigsten Fragen habe ich euch nachfolgend einmal beantwortet: